Im Einklang mit der Natur

Unsere Bio-Obstbauern wählen eine nachhaltige Arbeitsweise, bei der sie zur Verbesserung der Ökobilanz auf Dinge achten, die auch uns wichtig sind: keine Pestizide, ein gesunder Boden und ein gutes Lebensumfeld für wichtige Insekten wie die Bienen. Eine faire & partnerschaftliche Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig.

Unsere Eisfabrik liebt wie wir die Sonne. Die Sonnenkollektoren auf dem Dach sorgen für ein energieneutrales Herstellungsverfahren.

Selbst bei der Papierverpackung unseres Eises wird auf ökologische Gesichtspunkte geachtet, deswegen arbeiten wir an einer 100-prozentig biologisch abbaubaren Version.

Nahrhaft

Weil wir für unser Eis nur die ganzen Früchte und kaltgepressten Saft verwenden, bleiben die Vitamine und Ballaststoffe erhalten. Fruchtkonzentrate, verzehrfertiges Fruchtpüree, Aromen oder andere künstliche Zusatzstoffe haben in unserem Eis nichts zu suchen.

Selbstgemacht

Wir stellen unser Eis in einer kleinen Eisfabrik im niederländischen Friesland her; genauso wie man es selbst zu Hause machen würde. Aus ganzen Früchten, frischem Tee und Minzblättern, die sogar von Hand gehackt sind. Den so hergestellten Smoothie gießen wir in Formen. Kurz tiefkühlen und schon hat man wirklich leckeres und pures Eis. Alle Zutaten (und das sind höchstens 6) stehen klar und deutlich auf der Verpackung. Das finden wir richtig NICE.

Reife Fruechte aus der naechsten Umgebung

Äpfel, Birnen, Heidelbeeren oder Himbeeren; wir holen unsere hochwertigen Bio-Früchte nur aus den Niederlanden oder der nächsten Umgebung. Dabei nehmen wir ausschließlich die reifsten und leckersten Früchte für unser Eis, denn diese sind einfach am geschmackvollsten. Und deswegen fügen wir auch nur ganz wenig Agavensirup, Rohrzucher oder Honig hinzu.